Brand Monitor Fairtrade-Produkte

Der Umsatz von Fairtrade-Produkten steigt mit jedem Jahr deutlich an. Über die einzelnen Anbieter wird in Sozialen Netzwerken, speziellen Internetforen und auf Blogs eifrig diskutiert. Hier werden Empfehlungen für bestimmte Kaffeesorten und Modelabels ausgesprochen. Ein großes Thema ist die generelle Glaubwürdigkeit des Fairtrade-Gütesiegels.

Das österreichische Modelabel Göttin des Glücks überzeugt mit einem gelungenen Facebook-Auftritt, indem es die KundInnen in den Entwurf von neuen Kollektionen einbindet. Zotter kann sich in Österreich über die größte Fangemeinde freuen und wurde auch international mehrfach ausgezeichnet. Bei Fairtrade Bananen wird die Produktqualität bemängelt. Die Fairtrade Produkte von H&M wirken im Kontext der anderen Angebote wenig glaubhaft und werden daher kritisiert.

Dieser Brand Monitor erschien in der FORMAT-Ausgabe 06/14.

Um Detailergebnisse zu Ihrer Marke zu beziehen, wenden Sie sich bitte an: office@web2watch.at

Eine Liste aller untersuchten Marken finden Sie hier.

Posted in Brand Monitor
Brand Monitor
Österreichische Konsumenten posten jährlich 6 Mio. Meinungen zu Marken. web2watch beobachtet laufend die Marken von 50 Branchen und publiziert wöchentlich den Brand Monitor.

Mehr dazuhier