Brand Monitor Immobilien und Bauträger

57.000 Social Media Beiträge gab es im letzten Jahr alleine zu Bauträgern, Baufirmen, Immobilienfonds, Hausverwaltungen und Maklern. Dazu kommen noch über hunderttausend Kunden, die im Internet nach Immobilien recherchieren.

Umso erstaunlicher, dass die Social Media in kaum einer anderen Branche so wenig professionell genutzt werden, wie in der Immobilen-Branche. Lediglich bei wenigen Anbietern wie s REAL und RE/MAX sind zumindest erste Ansätze sichtbar.

Da die Wohnungssuche immer häufiger im Internet stattfindet, können Makler etwa auf Facebook kostengünstig hochinteressierte Kunden finden. Unternehmen aus dem B2B-Bereich können Mundpropaganda und Weiterempfehlungen im Internet forcieren. Und für börsennotierte Unternehmen spielen Investor Relations in den Social Media eine immer größere Rolle.

Dieser Brand Monitor erschien in der FORMAT-Ausgabe 13/13.

Um Detailergebnisse zu Ihrer Marke zu beziehen, wenden Sie sich bitte an: office@web2watch.at

Eine Liste aller untersuchten Marken finden Sie hier.

Posted in Brand Monitor
Brand Monitor
Österreichische Konsumenten posten jährlich 6 Mio. Meinungen zu Marken. web2watch beobachtet laufend die Marken von 50 Branchen und publiziert wöchentlich den Brand Monitor.

Mehr dazuhier