Brand Monitor Kaffee/Tee

Mit nur knapp 30.000 Postings ist das Gesprächsvolumen bei Kaffee und Tee überraschend gering – gehören doch diese Getränke für viele Österreicher zur täglichen Routine. Die Hersteller lassen hier viel Potential ungenützt – nur wenige nutzen Social Media. Wirklich erfolgreich im Social Web ist nur Nespresso, rund ein Drittel der Postings entfallen auf den Tabskaffee. Am positivsten schneidet der österreichische Kaffeproduzent und Kaffeehausbetreiber Naber ab – gelobt wird die hohe Qualität des Kaffees. Am schlechtesten wird online über Teekanne gesprochen, besonders die Werbelinie zieht den Spott der User auf sich. Qualitative Beeinspruchungen gibt es bei Cafe Hag – online scheint man für Geschmack doch Koffein zu brauchen.

Posted in Brand Monitor
Brand Monitor
Österreichische Konsumenten posten jährlich 6 Mio. Meinungen zu Marken. web2watch beobachtet laufend die Marken von 50 Branchen und publiziert wöchentlich den Brand Monitor.

Mehr dazuhier