Brand Monitor Kulturevents

Zeitgenössische Events wie das Donaufestival Krems oder das Ars Electronica Festival haben längst erkannt, dass das Social Web nicht nur virtuelle, sondern auch reale Besucher mobilisiert. Auch kleine und wenig geförderte Veranstaltungen können sich in den Social Media zu geringen Kosten einem größeren Publikum präsentieren und Gäste anlocken. Diskutiert wird oft über die Attraktivität der Veranstaltung, Hinweise und private Rezensionen werden ausgetauscht, bei Open Air Events ist auch das Wetter ein Thema. Die Wiener Festwochen werden wegen ihrer Inszenierungen kontroversiell diskutiert, die Salzburger Festspiele wegen der abgesagten Jean Ziegler-Rede. Das kostenlose Sommernachtskonzert in Schönbrunn und das gut abgestimmte Programm des Jazz Fest Wien werden oft empfohlen.

Eine Liste aller untersuchten Marken finden Sie hier.

 

Posted in Brand Monitor
Brand Monitor
Österreichische Konsumenten posten jährlich 6 Mio. Meinungen zu Marken. web2watch beobachtet laufend die Marken von 50 Branchen und publiziert wöchentlich den Brand Monitor.

Mehr dazuhier