Brand Monitor Modeketten

Über 50.000 Beiträge gab es im letzten Jahr in den Social Media zu Modeketten. Darüber hinaus tauschen sich hunderttausende User allgemein über Modetrends, Regeln, was man wann trägt, Materialien, Stoffe, Farben, und die Herstellung von Kleidung aus.

H&M verzeichnet wie im Vorjahr die meisten Beiträge. Der Diskonter Kik gerät aufgrund seiner Produktionsweisen massiv in die Kritik. Zara gelingt dank seines Konzepts moderner Mode zu günstigen Preisen der Sprung in die Top 5.

Empfehlungen anderer User sind ein Kaufgrund, daher sind Like- und Share-Buttons ein fixer Bestandteil der meisten Online-Shops. Auch Social Commerce – also der Direktvertrieb über Social Media – ist in Österreich bereits angekommen. Aber nur wenige internationale Marken passen ihren Content speziell für den österreichischen Markt an.

Um Detailergebnisse zu Ihrer Marke zu beziehen, wenden Sie sich bitte an: office@web2watch.at

Eine Liste aller untersuchten Marken finden Sie hier.

 

 

Posted in Brand Monitor
Brand Monitor
Österreichische Konsumenten posten jährlich 6 Mio. Meinungen zu Marken. web2watch beobachtet laufend die Marken von 50 Branchen und publiziert wöchentlich den Brand Monitor.

Mehr dazuhier