Brand Monitor Optik

Viele Tausende Österreicher diskutieren online über optische Brillen, Sonnenbrillen, Kontaktlinsen, Optiker und Augenärzte. Zahlreiche Eltern tauschen sich beispielsweise über die besten Kinderbrillen aus. Beachtlich ist, dass auch immer mehr Pensionisten in Online-Foren über Gleitsichtbrillen und Augenoperationen schreiben.

Während Brillen nach wie vor primär beim Optiker gekauft werden, kaufen die Konsumenten ihre Kontaktlinsen gerne direkt im Internet.

Unter den großen Anbietern fällt auf, dass Fielmann trotz überwiegend positiven User-Feedbacks selbst nicht in den Social Media präsent ist. Auch große österreichische Marken wie Silhouette schöpfen ihr Potential im Internet noch bei weitem nicht aus. Innovative Ideen wie Brillen-Anprobe mittels Handy- oder Web-Kamera werden bisher nicht angeboten.

Dieser Brand Monitor erschien in der FORMAT-Ausgabe 17/13.

Um Detailergebnisse zu Ihrer Marke zu beziehen, wenden Sie sich bitte an: office@web2watch.at

Eine Liste aller untersuchten Marken finden Sie hier.

Posted in Brand Monitor
Brand Monitor
Österreichische Konsumenten posten jährlich 6 Mio. Meinungen zu Marken. web2watch beobachtet laufend die Marken von 50 Branchen und publiziert wöchentlich den Brand Monitor.

Mehr dazuhier