Brand Monitor Sportvereine

Das Thema Sportvereine und –verbände bewegt eine ganze Nation und Hunderttausende diskutieren online mit. In Zahlen ausgedrückt: Insgesamt finden sich über 400.000 Online-Beiträge zu dieser Branche. Vor allem Fußballvereine dominieren die Wertung nach Volumen. Bei allen Maßzahlen stechen die österreichischen Fußballvereine heraus.

Rapid Wien hat das meiste Diskussionsvolumen gefolgt von Austria Wien und Red Bull Salzburg, aber auch der ÖFB hat, durch die sehr guten Resultate in der letzten Zeit, viele Anhänger in den Sozialen Medien. Ebenso bei den Facebook Fans liegen diese Sportvereine weit vor den Anderen.

Aufgrund der starken Rivalität unter den Fans sind die Diskussionen sehr emotional. Fans und Kritiker liefern sich dabei intensive Wortgefechte in Sozialen Netzwerken und in Leserkommentaren. Dabei geht es zwischen Rapid und Austria um die Vorherrschaft in Wien sowie die Konkurrenz zu Red Bull Salzburg oder Sturm Graz.

Die großen, heimischen Sportverbände werden auch intensiv diskutiert. Der ÖFB und der ÖSV schneiden relativ gut ab, hingegen die anderen Verbände werden teils heftig kritisiert. Dabei geht es um Themen wie das Funktionärswesen oder die Misserfolge der letzten Jahre. Es überrascht daher wenig, dass die Mitgliederzahlen der großen Dachverbände rückläufig sind.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: office@web2watch.at

Eine Liste aller untersuchten Marken finden Sie hier: Liste Sportvereine

Posted in Brand Monitor
Brand Monitor
Österreichische Konsumenten posten jährlich 6 Mio. Meinungen zu Marken. web2watch beobachtet laufend die Marken von 50 Branchen und publiziert wöchentlich den Brand Monitor.

Mehr dazuhier