Brand Monitor Unterhaltungselektronik

Rechtzeitig zum Start des Weihnachtsgeschäfts mischen die neuen Spielkonsolen Xbox One und PlayStation 4 die Social Media ordentlich auf. In ähnlicher Weise kämpfen Samsung und Apple um die Vorherrschaft bei Smartphones, Tablets und Laptops. Generell sorgte die Veröffentlichung der neuen Apple Produkte und Microsofts Kauf von Nokia heuer für intensive Diskussionen in den Social Media.

Gerade Technikforen und Vergleichsplattformen werden von vielen Kunden für Diskussionen und zu Recherchezwecken genutzt. Deshalb ist es auch wenig verwunderlich, dass die Unterhaltungselektronik-Sparte das höchste Diskussionsvolumen aller Branchen aufweist. Während Samsung mit seiner reichweitenstarken österreichischen Facebookseite hervorsticht, betreiben die meisten anderen Anbieter nur internationale Fanseiten.

Dieser Brand Monitor erschien in der FORMAT-Ausgabe 48/13.

Um Detailergebnisse zu Ihrer Marke zu beziehen, wenden Sie sich bitte an: office@web2watch.at

Eine Liste aller untersuchten Marken finden Sie hier.

Posted in Brand Monitor
Brand Monitor
Österreichische Konsumenten posten jährlich 6 Mio. Meinungen zu Marken. web2watch beobachtet laufend die Marken von 50 Branchen und publiziert wöchentlich den Brand Monitor.

Mehr dazuhier