Brand Monitor Versicherungen

Die Versicherungsbranche ist nicht nur sehr hart umkämpft sondern auch sehr emotionell. Zahlreiche Konsumenten machen in den Social Media ihrem Ärger Luft, vor allem über mühsame Abläufe, langsame Schadensabwicklung oder allgemeine Probleme bei Polizzen. Darauf reagieren die Versicherungsunternehmen sehr zögerlich, da sie auf den gängigen Social Media und Internet-Plattformen kaum präsent sind.

Dabei bieten gerade eigene Social Media Kanäle eine gute Möglichkeit direkt mit dem Kunden in Kontakt zu treten und Fragen zu beantworten. Nach wie vor scheinen Versicherungsunternehmen ihr Geld lieber in Sponsoring und klassische Werbung zu investieren, anstatt es für Kommunikation, Service und Vertriebskanäle im Internet auszugeben. Es besteht ein großer Handlungsbedarf für die Versicherungsunternehmen in diesem Bereich.

Dieser Brand Monitor erschien in der FORMAT-Ausgabe 33/14.

Detailergebnisse zu Ihrer Marke oder zur gesamten Branche, können in verschiedenen Paketen von web2watch kostenpflichtig bezogen werden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: office@web2watch.at

Eine Liste aller untersuchten Marken finden Sie hier: Versicherungen Liste 2014

Posted in Brand Monitor
Brand Monitor
Österreichische Konsumenten posten jährlich 6 Mio. Meinungen zu Marken. web2watch beobachtet laufend die Marken von 50 Branchen und publiziert wöchentlich den Brand Monitor.

Mehr dazuhier